Wels fischen

Wels sind eine vielfältige Gruppe von Fischen, die eines gemeinsam haben: ihre Barben. Sie kommen in allen möglichen Farben und Größen vor, vom Mekong-Riesenwels in Asien über der er Europäische Wels in Eurasien bis zur Piraiba in Südamerika. Wels sind die größten Süßwasserfische und können bis zu 5 m groß werden und über 300 kg wiegen !!

Der Wels stammt aus Rhein, Donau, Wolga und Ural. Vor kurzem wurde diese Art von Menschen für das Sportfischen in Flüssen und Gewässern in Westeuropa ausgesetzt. Dieses Raubtier kann zum Beispiel im Ebro in Spanien, in der Rhône in Frankreich und im Po in Italien gefangen werden.

 

Wels fischen

Top Reiseziele zum Wels fischen

Der Wels ist im Rhein, Donau, Wolga und Ural verbreitet. Vor kurzem wurde diese Art von Menschen für das Sportfischen in Flüssen und Gewässern in Westeuropa ausgesetzt. Die beste Welsangeln Reiseziele sind Caspe, Mequinenza, Riba Roja und den Ebro Fluss in Spanien, das Po Delta in Italien und verschiedene privat Seen und z.B. der Rhône in Frankreich.

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Wels angeln

X Predator Lodge

3 5,33 m

Orellana, Spanien (ES)

Ab 2.000,00

1780 Ranger

3 5,49 m

La Verpillière, (FR)

Ab 420,00

Ebro Dream Fishing I

2 3,00 m

Riba-Roja d'Ebre, Ebro (ES)

Ab 275,00

Wild Fishing Portugal

2 3,05 m

Corte Cobres, Portugal (PT)

Ab 240,00

Tanzanian TigerFish Adventures

10 4,27 m

Selous Game Reserve, (TZ)

Ab 3.118,25

Delta Seadevil

8 8,84 m

L'Ampolla, Tarragona (ES)

Ab 500,00
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit