Blauer Marlin fischen

Der blaue Marlin (Makaira nigricans) ist wahrscheinlich der meistgesuchte Fisch bei Sportfischer. Dieser großartige Kämpfer frisst normalerweise tagsüber von Fischen, Tintenfischen und Calamar. Die größten Fische können mehr als 4,5 m lang und mehr als 750 kg schwer werden.

Dieser Marlin kommt in den tropischen und subtropischen Gewässern des Atlantischen Ozeans und Pazifiks vor.

Der Marlin wird hauptsächlich mit Kunstfisch oder mit toten Ködern (Bonito, Makrele ...) beim Schleppen gefangen.

Blauer Marlin fischen

Top Reiseziele zum Blauer Marlin fischen

Der blaue Marlin ist in den tropischen und subtropischen Gewässern des Atlantischen, Indischen Ozeans und Pazifiks verbreitet.

Die beste Reiseziele für blauwer Marlin fischen sind Ghana, Kapverden, die Kanaren, Madeira, die Azoren, Algarve in Portugal, Karibik, Hawaii, Mexiko, Costa Rica, Panama, Guatemala, Mauritius und Australien.

Wie Blauer Marlin angeln

.

Kann man Blauer Marlin essen?

.

Verordnung für Blauer Marlin angeln

.

Die besten Angelcharter für Blauer Marlin angeln

Ambition Game Fishing Charters

6 12,19 m

Watson Bay, Sydney (AUS)

Ab 1.183,79

No Worries

20 15,24 m

La Romana, Dominikanische Republik (DO)

Ab 1.741,42

La Graciosa

6 10,00 m

Orzola, La Graciosa (ES)

Ab 450,00

Mahi Dreamer - Offshore

4 7,92 m

Mazatlan, Mexiko (MX)

Ab 311,82

Wasabi 45 Viking Express

8 14,02 m

Puerto Aventuras, Riviera Maya (MX)

Ab 858,72

Persuit 40 FT

7 12,19 m

Cabo San Lucas, Baja California Sur (MX)

Ab 1.673,30

Pace 40

8 4,00 m

Mindelo, Kapverden (CV)

Ab 875,00

Noemi

10 11,58 m

Punta Cana, Dominikanische Republik (DO)

Ab 1.343,24

Moorea Fishing Adventures

8 7,01 m

Moorea, Moorea (POFR)

Ab 671,62
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit