Barramundi fischen

Der Barramundi (Lates calcarifer) ist eine der bekanntesten und aufregendsten Fischarten Australiens. Er ist in den nördlichen Regionen von Queensland, Northern Territory und Westaustralien verbreitet.

Barramundis können 60 kg wiegen und 1,2 m messen. Er wird vor allem beim spinnfischen und angeln mit lebenden Köder gefangen.

Barramundi fischen

Top Reiseziele zum Barramundi fischen

Der Barramundi kommt in Salz- und Süßwasser vor in Nordliche Regionen von Australien so wie Queensland, Northern Territory und Western Australia. Weiter ist er auch von Süd Asien bis Papua New Guinea verbreitet.

Wie Barramundi angeln

-

Kann man Barramundi essen?

-

Verordnung für Barramundi angeln

-

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Barramundi angeln

Reel Addiction

5 6,00 m

Cape Gloucester, Queensland (AUS)

Ab 135
Deposit non-refundable

G&T Fishing School & Charters

3 5,80 m

Townsville Port, Queensland (AUS)

Ab 305
Deposit non-refundable

Port Douglas Sportfishing

5 5,50 m

Port Douglas, Queensland (AUS)

Ab 81
Deposit non-refundable

CY Fishing Charters

1 6,00 m

Albany Island, Queensland (AUS)

Ab 3257
Deposit non-refundable

Reel Therapy

6 6,10 m

Port Douglas, Queensland (AUS)

Ab 81
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

Spring Tide Safaris

6 6,40 m

NT, Darwin, Australien (AUS)

Ab 285
Deposit non-refundable

Eco Mundi

2 4,50 m

Cairns Port, Queensland (AUS)

Ab 325
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

TOP END SPORTFISHING

6 9,14 m

NT, Darwin, Australien (AUS)

Ab 950
Deposit non-refundable

Reel Escape

4 6,00 m

Port Douglas, Queensland (AUS)

Ab 81
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus