Angeln in La Graciosa

Die besten Charter finden, vergleichen & buchen

La Graciosa bietet praktisch unberührte Meeresböden voller Leben. Die Menge an Zackenbarsch, Abae, Bernsteinmakrele, Zahnbrasse, Bluefish, ...

La Graciosa bietet praktisch unberührte Meeresböden voller Leben. Die Menge an Zackenbarsch, Abae, Bernsteinmakrele, Zahnbrasse, Bluefish, Thunfisch und Marlin, die in diesen Gewässern leben, ist einfach atemberaubend. Dies ist ein Paradies für Sportfischer. Da es sich um ein Meeresschutzgebiet handelt, ist das Angeln in La Graciosa streng reguliert.

La Graciosa gehört zusammen mit den kleinen Inseln des Chinijo-Archipels zum Naturpark Chinijo-Archipel. Der Naturpark bildet zusammen mit dem Meeresschutzgebiet La Graciosa, das sich vom Norden Lanzarotes über La Graciosa, Montaña Clara, Roque Oeste, Roque Este bis Alegranza erstreckt, ein riesiges Schutzgebiet sowohl an Land als auch im Atlantik.

La Graciosa ist mit seinen 30 Quadratkilometern eine personifizierte Ruhe. Es hat einen der letzten unberührten Strände in Europa. Da es auf La Graciosa keine asphaltierten Straßen gibt, versprüht die Insel einen ganz besonderen Charme. Die wenigen Straßen bestehen aus Sand und werden nur selten von Autos befahren.

VERFÜGBARKEIT VON ANGELBOOT SEHEN
SUCHEN
Nummer eingeben.

Die beliebtesten Angelcharter zum Mieten in La Graciosa

Ocean Ares

6 10,00 m

Orzola, La Graciosa (ES)

Ab $ 457
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

Big Game

8 15,85 m

Puerto Calero, Lanzarote (ES)

Ab $ 635
Anzahlung nicht rückerstattbar

Mizu

10 14,02 m

Puerto Calero, Lanzarote (ES)

Ab $ 86
Anzahlung nicht rückerstattbar

Aura Marina

10 14,00 m

Puerto Rubicon, Lanzarote (ES)

Ab $ 707
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

Fenix Nian

10 11,00 m

Corralejo, Fuerteventura (ES)

Ab $ 76
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

Pichón

6 9,30 m

Corralejo, Fuerteventura (ES)

Ab $ 76
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

Bewertungen von den Usern

Leuke vis dag gehad. So Samen met mijn zoon van 13 en het vrouwtje. Veel gevangen en goed verzorgd.
Karl Lenssen


Michael Jaschke


Angela Garcias Martin-Albo

6 charterboote in der Nähe La Graciosa

Tipps & Tricks, Köder und mehr

In den Gewässern von La Gomera überwiegen felsige und abrupte Böden mit zahlreichen Höhlen, Spalten und Tunneln. Es gibt auch ein Gebiet mit einer breiten Meeresplattform, das im kanarischen Archipel außergewöhnlich ist.

Aufgrund des Aufschlusses kalter Meeresströmungen - die von der afrikanischen Küste herkommen - sind Arten wie Seebrassen und Wolfsbarsche in La Graciosa zu finden. In tieferen Gewässern gibt es auch reichlich Seehecht.

Andere typische Arten dieses gut geschützten Gebiets sind Zackenbarsch, Abae und Eber-Lippfisch. Pelagische Arten wie Barracuda oder Bernsteinmakrele sind ebenfalls im Überfluss vorhanden.

Top Fischarten in La Graciosa

JAHRESZEITEN IN La Graciosa

Das Angeln in La Graciosa ist das ganze Jahr über gut. La Graciosa liegt nördlich von Lanzarote und ist ziemlich windig, da es den Passatwinden ausgesetzt ist (Juli und August können harte Monate sein). Es ist praktisch, den Angelausflug in La Graciosa unter genauer Beobachtung des Wetters zu planen, da Sie an windigen Tagen nicht angeln können.

Während des ganzen Jahres können Sie auf den Kanarischen Inseln unter anderem Zackenbarsch, AmberjackAbae, Zahnbrasse, Blaubarsch, Bonito oder Sierra, Barracuda und Stöcker fischen.

Obwohl es das ganze Jahr über Thunfisch gibt, erscheinen die Schwarmen von Thunfisch ab März in größerer Anzahl: Blauflossen Thun, Albacore, Großaugenthun ... Für andere pelagische Fische wie Blue Marlin oder White Marlin müssen Sie bis Juni oder Juli warten . Die beste Zeit, um in La Gomera Marlin zu fischen, ist von September bis November.

Die Monate Oktober und November eignen sich hervorragend zum Angeln auf großen Amberjack. Dann nähert es sich den Inseln, um sich vom Goldmakrelen zu ernähren.

In den Monaten März, April und Mai erwärmt sich das Wasser und Tintenfische (Calamar) kommen aus Afrika. Dahinter stehen die großen Samas, der Zackenbarsch und der große Zahnbrassen.

ANDERE AKTIVITÄTEN

hat goldgelbe, feinsandige Strände und bietet herrliche Wanderwege und eine intakte wilde Natur für Liebhaber der Abgeschiedenheit und Naturverbundenheit. Sie können von Lanzarote kommen, um den Tag zu verbringen (die Fahrt von Orzola dauert weniger als 30 Minuten) oder Sie können in einem kleinen Haus in der Stadt Caleta de Sebo übernachten.

Besuchen Sie die Strände wie Playa de la Laja, Playa la Francesa, Playa de la Cocina oder Playa de las Conchas. Hier können Sie im türkisfarbenen Wasser schwimmen und schnorcheln.

Entdecken Sie die sensationelle Küche und probieren Sie den gebratenen Muränenaal, Napfschnecken, gebratenen Tintenfisch, Fischbrühe und beeindruckenden Reis mit roten Garnelen.

Lanzarote ist die ideale Insel zum cross country Mountainbiken. Man kann ein Fahrrad mieten und selber eine Tour machen oder eine Geführte Tour machen.

REGELN

Das Angeln in La Graciosa ist streng reguliert. Da die Insel Teil eines sehr wichtigen Meeresreservats ist - des größten in Europa - benötigt man die notwendigen Lizenzen, um in La Graciosa fischen zu können.

Vom Land aus reicht die nationale Spanische Lizenz aus, um in La Graciosa fischen zu können. Um jedoch von einem Boot aus zu fischen, benötigen Sie eine Genehmigung des Marine Reserve. Am besten buchen Sie eine geführte Angeltour in Orzola um in La Graciosa fischen zu können.

WARUM ANGELN MIT

ENTDECKEN SIE AUCH ANDERE GEWÄSSER

Wollen Sie mehr Buchungen?

Tom’s Catch ist Ihr Expert. Mit uns bekommen Sie eine bessere Internetpräsenz.

“Seit ich bei Tom’s Catch bin, habe ich 20% mehr Buchungen”

Oscar Santos, Kapitän vom Luna in Marbella