Striped Bass fischen

Der Felsenbarsch (Morone Saxatilis) ist ein sehr beliebter Fisch, der in den Atlantikgewässern von Maryland, Rhode Island, South Carolina, New York, New Jersey, Virginia und New Hampshire (östliches Nordamerika) vorkommt. Er hat einen silbrigen Körper mit dunklen Streifen, die von den Kiemen bis zum Schwanz verlaufen. Felsenbarsche werden bis zu 9-20 kg schwer und haben eine durchschnittliche Länge von 50-90 cm.

Striped Bass fischen

Wie Striped Bass angeln

Für die Fischerei auf Felsenbarsch gibt es eine Vielzahl von Techniken, darunter Schleppangeln, Spinnfischen, Angeln mit lebenden und toten Ködern. Sie nehmen eine Reihe von lebenden und frischen Köder, einschließlich Bunker, Muscheln, Aale, Sandwürmer, Hering, Blutwürmer, Makrele, Maifisch, bluegill, und Krebse.

Die besten Angelcharter für Striped Bass angeln

Canyon Eagle 1

Belmar, (USA)

12,80 m 12,80 m 6
Ab $800
KOSTENLOSE Stornierung 7 Tage im Voraus