Angeln in Faro
Die besten Charter finden, vergleichen & buchen

Faro in Süd Portugal bietet 5 Sternen Hotels, sehr gute Golfplätze und Sandflächen, die den Blicken entschwinden, begrenzt von goldfarbenen Steilfelsen.

Das Meer bietet Ihnen eine Vielzahl an Aktivitäten, die vom Windsurfen bis zum Kajakfahren reichen. Aber man kann auch sehr gut angeln in Algarve. Fürs hochseeangeln geht man am besten nach Picos wo die Grander Blue Marlin sich konzentrieren zwischen Juli und November. Daneben gibt es auf Bigeye Thunfisch und blauwer Hai.

Angelausflüge Faro
VERFÜGBARKEIT VON ANGELBOOT SEHEN
SUCHEN
Nummer eingeben.

TOM EMPFIEHLT DIESE BOOTE IN Faro

Katjoa Faro angeln Charter captain Pedro Casanova avatar
Katjoa
5 11,35m

Faro, Algarve (PT)

Ab 700,00
Xiphias Algarve angeln
Xiphias
6 9,00m

Olhão, Algarve (PT)

Ab 1.300,00
EVADER Algarve angeln Charter captain Manuel Viana avatar
EVADER
4 8,53m

Olhão, Algarve (PT)

Ab 750,00
Rascasso Algarve angeln Charter captain Joao  avatar
Rascasso
12 10,00m

Vilamoura, Algarve (PT)

Ab 50,00
Ocean4You Tavira angeln
Ocean4You
6 9,14m

Tavira, Algarve (PT)

Ab 80,00
Blue Rampage Algarve angeln Charter captain Gerhard  avatar
Blue Rampage
3 10,00m

Albufeira, Algarve (PT)

Ab 1.250,00
Safio Tavira angeln Charter captain Bruno Sares avatar
Safio
6 8,50m

Tavira, Algarve (PT)

Ab 1.000,00
Donzela Algarve angeln
Donzela
8 9,00m

Alvor, Algarve (PT)

Ab 360,00
NITRO Z7 Algarve angeln Charter captain Joaquim Rosalino avatar
NITRO Z7
4 5,79m

Santa Clara A Velha, Algarve (PT)

Ab 160,00
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit

9 Charter in Faro

Tipps & Tricks, Köder und mehr

● Blauer Marlin (Speerfisch): Der blaue Marlin ist einer der angesehensten und renommiertesten Arten auf der ganzen Welt aufgrund seiner Größe, Stärke und Kampf. Bekannt für seine beeindruckende Sprünge während des Kampfes, kann der blaue Marlin eine Höhe von 4,3 Metern und ein Gewicht von über 1200 Pfund (500 kg) erreichen. Der Fang eines Marlin charakterisiert sich durch Spannung und Aktion und zieht deshalb Tausende von Anglern aus der ganzen Welt an, diese ihr Glück in der Algarve versuchen möchten.

Jedes Jahr kommt der blaue Marlin ende Juni in die Gewässer von der Algarve und von Picos Herminios. Der Boden steigt von 1000 Meter Tiefe bis nur 260 Meter Tiefe.

● Weißer Marlin (Speerfisch): Ihr Durchschnittsgewicht liegt zwischen etwa 20 und 30 kg. Normalerweise bewegen sie sich in kleinen Gruppen von mehreren Exemplaren in tiefen Gewässern (bis zu 100 Meter). Der weiße Marlin ernährt sich von einer Vielzahl von Fischen, Kopffüßer und Krebstieren. Die beste Zeit zum Fischen in der Algarve des weißen Marlin ist zwischen Juli und November. In den Sommermonaten findet man auch Arten wie zum Beispiel den Kaiser Nadelfisch.  

● Tuna (Thunfisch): Sofern der Frühling fortschreitet, wachsen die Thunfische heran. Sie können ein Gewicht von bis zu 80 kg erlangen. Im Sommer erscheinen der weiße Thunfisch und der Bonito (Thunfisch). Sie sind große Kämpfer. Es wird leichtes Angelmaterial zum Fang des Tuna benutzt. Der Blauflossen-Thun trifft am Ende des Frühlings ein.

● Goldmakrele: Die Goldmakrele ist sehr begeht, nicht nur wegen ihres Fleisches, sondern auch für ihre akrobatischen Sprünge und ihrer leuchtend gelben Farbe. Die häufigste Methode die man zum Angeln der Goldmakrele in Algarve verwendet ist das Schleppen mit Light Equipment (leichtem Material). Wenn man jedoch die exakten Stellen kennt, wo man die Goldmakrele fischen kann, sollte man am besten das Spinning oder die Schleppangel benutzen. So werden bessere Ergebnisse erzielt.

Top Fischarten in Faro

JAHRESZEITEN IN Faro

Winter: Angeln in der Algarve während der Wintermonate kann man hervorragende Tage verleben indem man Jigging und Grundangeln ausübt, da es wenig Aktivität der Hochseefischerei gibt. Die wilden, unebenen und steinigen Böden sind ein attraktiver Lebensraum für Stachelmakrelen, Rotbandbrassen, Bernsteinmakrelen, Zackenbärsche, Makrelen und andere sesshafte Fischarten.

Sommer und früh Herbst: Ende Juni kennzeichnet die Jahreszeit zum Angeln in Algarve durch die Ankunft des Marlin. Vor allem die angelzone von Picos ist da ausgezeichnet. Mit der Schleppangel kann er bis in den Frühherbst hinein gefangen werden. Im Frühsommer kommen zum Vorschein der weiße Thunfisch und Bonito (Thunfisch). Sie sind ausgezeichnete Kämpfer die man mit leichtem Angelmaterial fischt. Der Blauflossen-Thun und Big Eye Tuna machen sich sichtbar am Ende des Frühlings.

UNSERE USER IN Faro

ANDERE AKTIVITÄTEN

Neben angeln in Faro, gibt es hier viele andere Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten: Schnorcheln & Tauchen, besuchen Sie der umliegenden Weingüter und lokalen Portugiesischen Wein zu probieren. Hier kann man auch gut kite surfen, segeln, wandern und vieles mehr.

Besuchen Sie die Muralhas & die Arco da Vila in der Stadtmitte.

Probieren Sie das lokale Essen und Trinken in den viele gemütliche Cafés & Restaurants von Vilamoura, Tavira, Portimão, Albufeira & Sagres.

REGELN

Zum angeln in Faro brauchen Sie eine Angelschein (Licença de Pesca Desportiva). Normalerweise sind die Lizenzen bei den Angelcharter inbegriffen im Preis, aber es gibt Guides wobei die Lizenzen nicht inbegriffen sind. Bei manche geführte Angeltouren in Faro sind die Lizenzen nicht inbegriffen; die gute Nachricht ist dass die normalerweise nur 5€ pro Tag kosten. Kinder unter 14 Jahr brauchen keine Angellizenz (

WARUM ANGELN MIT

ENTDECKEN SIE AUCH ANDERE GEWÄSSER

Wollen Sie mehr Buchungen?

Tom’s Catch ist Ihr Expert. Mit uns bekommen Sie eine bessere Internetpräsenz.

“Seit ich bei Tom’s Catch bin, habe ich 20% mehr Buchungen”

Oscar Santos, Kapitän vom Luna in Marbella