Albacore fischen

Der Albacore hat große Augen und lange Brustflossen. Aus diesem Grund wird diese Art auch als Langflossenthun (Thunnus alalunga) genannt. Der Albacore kann bis zu 140 cm lang werden und bis zu 40 kg wiegen.

Albacore werden hauptsächlich beim schleppen mit Wobbler gefangen. Dieser pelagische Fisch kommt im Mittelmeer, im Pazifischen, im Indischen und im Atlantik Ozean vor.

Albacore fischen

Top Reiseziele zum Albacore fischen

Der Albacore kommt im Mittelmeer, im Pazifischen, im Indischen und im Atlantik Ozean vor.

Wie Albacore angeln

Albacore wird meistens beim schleppen gefangen. Wenn die Thune beim Boot sind, kann man auch mit Köder auf Albacore fischen. Andere interessante Techniken sind Spinfischen und Jigging.

Kann man Albacore essen?

Der Albacore ist sehr gut zum essen.

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Albacore angeln

Cabracho Teneriffa angeln

Cabracho

4 0,00m

Puerto de Los Cristianos, Teneriffa (ES)

Ab 70,00
Blue Beach Murcia angeln Charter captain José ortega iniesta avatar

Blue Beach

8 11,00m

Puerto Tomás Maestre, Murcia (ES)

Ab 510,00
Pilar 2 Cala d'Or angeln

Pilar 2

8 10,67m

Cala d'Or, Mallorca (ES)

Ab 690,00
Frontino Azoren angeln Charter captain Diogo Paiva avatar

Frontino

4 7,50m

Vila Franca do Campo Marina, Azoren (PT)

Ab 300,00
Foramando Mallorca angeln Charter captain Miguel  Serra Bestard avatar

Foramando

6 13,00m

Arenal, Mallorca (ES)

Ab 200,00
Sailfisher II Teneriffa angeln Charter captain Leo  avatar

Sailfisher II

8 10,00m

Costa Adeje, Teneriffa (ES)

Ab 70,00
7 Days  angeln

7 Days

6 13,00m

Mohammedia, (MCCO)

Ab 1.300,00
BeBe-8 Cala d'Or angeln Charter captain Tolo Binimelis avatar

BeBe-8

9 10,40m

Cala d'Or, Mallorca (ES)

Ab 95,00
Yackatoon Sydney angeln

Yackatoon

12 15,24m

Sydney Harbour, Sydney (AUS)

Ab 1.483,78
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit