Angeln in Girona
Die besten Charter finden, vergleichen & buchen

Girona ist die katalanische Provinz in Nordspanien, die an Frankreich und das Mittelmeer grenzt. Die Hauptstadt, auch Girona genannt, ist bekannt für ihre kulinarische Kreativität, die bemalten Häuser mit Blick auf den Fluss und ihre immense Kultur und ihr historisches Erbe.

Das Angeln in Girona ist eine der beliebtesten Aktivitäten von Einheimischen und Besuchern. Dörfer wie Sant Feliu de Guixols, Palamós, Rosas, Lloret de Mar, Calella, L'Escala, Blanes oder Tossa de Mar haben eine intensive Beziehung zum Mittelmeer.

Angeln in Girona bietet Fische aller Arten an. Diejenigen, die vor kurzem mit diesem Hobby Angeln begonnen haben oder diese die bereits Experten im Angeln sind, sind begeistert zum Angeln in Girona zu kommen. Ein jeder verliebt sich in das Angelgebiet der Costa Brava, da sich in seinen Gewässern unter anderem Flaggschiff-Arten, wie Bernsteinmakrele, Zahnbrasse, Blauflossen Thunfisch und Gabelmakrele verstecken.

Angelausflüge Girona
VERFÜGBARKEIT VON ANGELBOOT SEHEN
SUCHEN
Nummer eingeben.

TOM EMPFIEHLT DIESE BOOTE IN Girona

Blondie Blanes angeln
Blondie
5 8,20m

Blanes, Costa Brava (ES)

Ab 550,00
Flyer 6 SPACEdeck Palamos angeln Charter captain Robert  avatar
Flyer 6 SPACEdeck
5 6,60m

Palamos, Costa Brava (ES)

Ab 250,00
Nordkapp Blanes angeln
Nordkapp
8 9,00m

Blanes, Costa Brava (ES)

Ab 450,00
Jolie Biche Palamos angeln
Jolie Biche
11 10,00m

Palamos, Costa Brava (ES)

Ab 40,00
Lluna1 Blanes angeln
Lluna1
4 6,00m

Blanes, Costa Brava (ES)

Ab 450,00
Striker 44 Costa Brava angeln Charter captain Michael  avatar
Striker 44
10 16,00m

Empuriabrava, Costa Brava (ES)

Ab 800,00
QuickSilver 675 Activ Palamos angeln
QuickSilver 675 Activ
5 6,00m

Palamos, Costa Brava (ES)

Ab 600,00
Renate Barcelona angeln Charter captain Alberto  avatar
Renate
7 10,00m

Port Balis, Barcelona (ES)

Ab 225,00
Es Cau Barcelona angeln Charter captain Dani Marín avatar
Es Cau
10 15,00m

Port Forum, Barcelona (ES)

Ab 580,00
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit

9 Charter in Girona

Tipps & Tricks, Köder und mehr

Die Natur spielt in der Provinz Girona eine große Rolle. Der Naturpark Cap de Creus, der Naturpark Els Aiguamolls de l'Empordà und der Naturpark El Montgrí, die Illes Medes und der Baix Ter sind drei Szenarien von enormer Vielfalt. Das gleiche passiert mit seinen Küsten und der Fauna, die das Meer der Costa Brava beherbergt. Die Menge an Unterwasserleben, die die Gewässer von Palafrugell, Cadaqués Blanes, Palamós, Sant Feliu de Guixols, Tossa oder Calella beherbergt, ist einfach unglaublich.

Top Fischarten in Girona

Die Gewässer der Provinz Girona sind das Territorium einer Vielzahl von Fisch-, Meeresschildkröten- und Walarten. Dies sind unsere 3 Lieblingsfische zum Angeln in Girona.

Zahnbrasse

Die Zahnbrasse (Dentex dentex) ist eine großartige Art zum Sportfischen und werden hauptsächlich beim schleppen und jigging gefangen. Die größeren Fische sind 1 m lang und können bis zu 15 kg wiegen.

Bernsteinmakrele

Die Bernsteinmakrele wird am besten mit lebendem Köder oder beim Jiggen gefangen. Die Amberjack können bis 80 kg schwer werden!

Blauflossen Thun

Blauflossen Thunfisch (Thunnus thynnus) kann bis 500kg+ schwer werden. Diese kräftige Räuber kann man in Hochsee mit schleppen, jigging, spinning oder drifting fangen.

 

Top Fischarten in Girona

JAHRESZEITEN IN Girona

Frühling

Schleppen ist sehr gut fürs angeln in Girona im Frühjahr. Ab April/Mai fängt man mit dem Hochseeangeln und dem Jigging an, um Fischarten wie Blauflossen Thunfisch, weißen Thunfisch oder die little Tunny zu fangen. Der Frühling ist auch eine gute Zeit, um Gabelmakrelen und Makrelen in 7 - 15 Meter Tiefe mit lebendigen Ködern wie zum Beispiel Nadelfische oder kleinen Barrakuda zu angeln.

Sommer

Angeln an der Costa Brava im Sommer ist eine gute Zeit für das Angeln auf den Blauflossen Thunfisch mit der Schleppangel. Im Cap de Creus, Blanes oder Palamós kann man sie in den Tiefen des Mittelmeeres fangen. In der Nähe der Küste wird Trolling mit Naturköder (Tintenfisch oder Makrele) ausgeübt, um den Blaubarsch oder die Bernsteinmakrele an der Costa Brava zu angeln.

Herbst

Der Herbst zum Angeln an der Costa Brava ist eine ideale Zeit zum Küstenschleppangeln mit kleinen Kunstködern und Federn nach Thunfisch, Makrele, Fregattmakrele (unechter Thunfisch), und Goldmakrele. Es ist auch ein guter Zeitpunkt zum Fang der Gabelmakrele und Blaubarsch in 7 - 15 Meter Tiefe zu suchen.

Winter

Angeln an der Costa Brava ist im Winter ideal zum Angeln in großer Tiefe und der Grundfischerei. In tiefen Gewässern finden wir (unter anderem) große Doraden, Gabeldorsch, Meeresaal, Zackenbarsch, und Seehecht.

UNSERE USER IN Girona

ANDERE AKTIVITÄTEN

Neben angeln in Girona, gibt es hier viele andere Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten: Schnorcheln & Tauchen, besuchen Sie der umliegenden Weingüter und lokalen Wein zu probieren. Hier kann man auch gut kite surfen und windsurfen in Blanes oder Sant Pere Pescador, segeln, wandern und vieles mehr.

Probieren Sie das lokale Essen und Trinken in den viele gemütliche Cafés & Restaurants.

REGELN

Zum angeln brauchen Sie eine Angelschein. Diese Lizenz können Sie auf der Homepage von die Generalitat de Catalunya kaufen: 

>> Angellizenz kaufen

Normalerweise sind die Lizenzen bei den Angelcharter inbegriffen im Preis.

WARUM ANGELN MIT

ENTDECKEN SIE AUCH ANDERE GEWÄSSER

Wollen Sie mehr Buchungen?

Tom’s Catch ist Ihr Expert. Mit uns bekommen Sie eine bessere Internetpräsenz.

“Seit ich bei Tom’s Catch bin, habe ich 20% mehr Buchungen”

Oscar Santos, Kapitän vom Luna in Marbella