Zahnbrasse fischen

Die Zahnbrasse (Dentex dentex) ist verbreitet im Mittelmeer, Schwarzen Meer und wird manchmal bis zu den Kanarischen Inseln, Madeira, Marokko und Senegal angetroffen. Sie haben sehr starke Zähne, um sich von Fischen, Tintenfischen und Weichtieren zu ernähren.

Dentex sind eine großartige Art zum Sportfischen und werden hauptsächlich beim schleppen und jigging gefangen. Die größeren Fische sind 1 m lang und können bis zu 15 kg wiegen.

Zahnbrasse fischen

Top Reiseziele zum Zahnbrasse fischen

Die Zahnbrasse ist verbreitet im Mittelmeer, Schwarzen Meer, Kanarischen Inseln, Madeira, Marokko und Senegal. Die beste Zahnbrasse Reiseziele sind die Mittelmeerküsten von Spanien, Frankreich, Italien, Montenegro und Croatien.

Wie Zahnbrasse angeln

-

Kann man Zahnbrasse essen?

-

Verordnung für Zahnbrasse angeln

-

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Zahnbrasse angeln

Foramando

6 13,00 m

Arenal, Mallorca (ES)

Ab $918
Anzahlung nicht rückerstattbar

Albakora Cat II

10 11,05 m

Caleta de Fuste, Fuerteventura (ES)

Ab $648
Anzahlung nicht rückerstattbar

Mala Espina

5 9,14 m

Gandia, Valencia (ES)

Ab $539
KOSTENLOSE Stornierung 7 Tage im Voraus

Asso

6 9,45 m

Ostia, Rom (IT)

Ab $448
Anzahlung nicht rückerstattbar

Luna

10 12,50 m

Puerto Banus, Marbella (ES)

Ab $513
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

Riviera 45

8 13,72 m

Neapel, Italien (IT)

Ab $4726
Anzahlung nicht rückerstattbar

Galex Fish

5 8,00 m

Budva, (Mgro)

Ab $378
Anzahlung nicht rückerstattbar

Sampei I

4 9,20 m

Cagliari, Sardinien (IT)

Ab $1296
Anzahlung nicht rückerstattbar

Extreme Fishing

4 9,00 m

Denia, Alicante (ES)

Ab $648
Anzahlung nicht rückerstattbar