Jack Crevalle fischen

Der Crevalle Jack oder Jack Crevalle (Caranx Hippos) ist ein sehr beliebter Sportfisch, der zur Fischart Carangidae gehört. Zu dieser Familie gehören auch Stöcker, Bernsteinmakrele und der Giant Trevally. Jack Crevalle kann bis zu 120 cm lang und 30 kg schwer werden.

Lagunen, Strände, Riffe und Flussmündungen sind ihr Lieblingslebensraum. Hier ernähren sie sich von kleinen Fischen, Garnelen und Tintenfisch.

Jack Crevalle sind sehr beliebt für das Sportfischen. Sie werden sowohl lebende als auch tote Köder sowie eine Vielzahl von Kunstfische gefangen. Top-Wasser-Köder wie Poppers, Walk-the-Dog, Stickbait, Gummiköder und auch Fliegen sind sehr effektiv, um diesen großartigen Kämpfer zu fangen.

Jack Crevalle fischen

Top Reiseziele zum Jack Crevalle fischen

Jack Crevalle kann in tropischen und gemäßigten Gewässern des Atlantischen Ozeans gefangen werden. Sie leben in Küsten- und Offshore-Gewässern, von Portugal in Europa bis Angola in Westafrika und von Kanada bis Uruguay. Die besten Angelziele für Jack Crevalle sind Florida, Yucatan, die Bissagos-Inseln (Guinea-Bissau) und Ghana.

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Jack Crevalle angeln

Owen 32 FT

6 9,75 m

Cabo San Lucas, Baja California Sur (MX)

Ab 893,17

Ole Ole

6 10,06 m

Cabo San Lucas, Baja California Sur (MX)

Ab 662,31
Charter captain Shane  avatar

Top Cat

5 10,06 m

Isla Parida, (PA)

Ab 1.561,15

Panama Bay Tours I

4 9,00 m

Panama, (PA)

Ab 283,85

Chutzpah

8 10,36 m

Cancun, Riviera Maya (MX)

Ab 685,96

Ana

4 8,50 m

Ngor, (SE)

Ab 360,00

No Limits One

7 8,53 m

Puerto Colón, Teneriffa (ES)

Ab 65,00

Palmer

6 7,92 m

Ngor, (SE)

Ab 360,00

La Familia

6 8,00 m

Panama, (PA)

Ab 425,77
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit