Barrakuda fischen

Barrakuda (Sphyraena Barrakuda) ist einer der bekanntesten Raubfische im Meer. Sie bewegen sich um und bei Riffe, Mangroven und Drop-offs der tropischen und subtropischen Ozeane.

Sie werden von Angler sehr geschätzt. Der Barrakuda hat gefürchtete Zähne, mit dem er kleine und mittlere Fische fängt. Sie haben typische schwarze Flecken an den Seiten.

Sie können länger als 1,5 sein und mehr als 45 kg wiegen.

Barrakuda fischen

Top Reiseziele zum Barrakuda fischen

Der Barrakuda ist in subtropischen und tropischen Gewässern im Pazifik, Atlantik und Indischen Ozean verbreitet, aber nicht im Mittelmeer (hier lebt der Europäische Barrakuda). Sie bewegen sich um und bei Riffe, Mangroven und Drop-offs. Die beste Barrakuda Fisch Reiseziele sind Mexiko, North Carolina, Florida, Kalifornien, Costa Rica, Panama, Guatemala, Dominikanische Republik, Australien, Madagascar, Tahiti...

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Barrakuda angeln

Wasabi 32 Blackfin

6 9,75 m

Puerto Aventuras, Riviera Maya (MX)

Ab $ 495
Anzahlung nicht rückerstattbar

Post 42

10 13,00 m

Punta Cana, Dominikanische Republik (DO)

Ab $ 575
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

Isthmus Sport Fishing

5 0,00 m

Diablo, (PA)

Ab $ 1700
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

Pichona

9 10,00 m

La Romana, Dominikanische Republik (DO)

Ab $ 1080
Anzahlung nicht rückerstattbar

Gavin Glen

6 8,00 m

Puerto Colón, Teneriffa (ES)

Ab $ 569
KOSTENLOSE Stornierung 3 Tage im Voraus

Champagne Girl

12 11,89 m

La Romana, Dominikanische Republik (DO)

Ab $ 1065
Anzahlung nicht rückerstattbar

Yackatoon

12 15,24 m

Sydney Harbour, Sydney (AUS)

Ab $ 1639
Anzahlung nicht rückerstattbar

La Familia

6 8,00 m

Panama, (PA)

Ab $ 450
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus

3 Hermanos

4 11,89 m

Cozumel, Riviera Maya (MX)

Ab $ 375
KOSTENLOSE Stornierung 14 Tage im Voraus