Angeln in Pollença

Die besten Charter finden, vergleichen & buchen

Die im Nordosten Mallorcas gelegene Stadt Pollença ist berühmt für ihre beeindruckende Landschaft, ihre fernen Buchten und das reinste Wasser des Mittelmeers.

Das gemäßigte Klima ermöglicht das Angeln in Pollença praktisch das ganze Jahr über. Je nach Fangtechnik können in Pollença Arten wie Zahnbrasse, Bernsteinmakrele, Drachenkopf oder Cap Roig, Zackenbarsch, Thunfisch, Albacore oder Schwertfisch gefangen werden.

Angelausflüge Pollença
VERFÜGBARKEIT VON ANGELBOOT SEHEN
SUCHEN
Nummer eingeben.

TOM EMPFIEHLT DIESE BOOTE IN Pollença

Mystic Pollença angeln Charter captain Pedro  avatar

Mystic

6 10,00m

Pollença, Mallorca (ES)

Ab 625,00
Squitx Alcudia angeln Charter captain Toni  avatar

Squitx

4 10,00m

Alcudia, Mallorca (ES)

Ab 490,00
Mad Max Tiara Alcudia angeln Charter captain Vince Riera avatar

Mad Max Tiara

10 14,00m

Alcudia, Mallorca (ES)

Ab 550,00
Royal Charters Mallorca Mallorca angeln Charter captain Martí Mir avatar

Royal Charters Mallorca

14 12,50m

Can Picafort, Mallorca (ES)

Ab 120,00
Maverick Sea Mallorca angeln Charter captain Carlos Sequeiro avatar

Maverick Sea

12 13,80m

Port de Soller, Mallorca (ES)

Ab 895,00
Sollerics Mallorca angeln Charter captain Miquel  avatar

Sollerics

6 10,50m

Sóller, Mallorca (ES)

Ab 750,00
Foramando Mallorca angeln Charter captain Miguel  Serra Bestard avatar

Foramando

6 13,00m

Arenal, Mallorca (ES)

Ab 200,00
Dreams Mallorca angeln Charter captain Toni  avatar

Dreams

8 12,50m

Port Adriano, Mallorca (ES)

Ab 700,00
Cadarnera Cala d'Or angeln Charter captain Jaume Dor avatar

Cadarnera

10 12,00m

Cala d'Or, Mallorca (ES)

Ab 95,00
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit

9 Charter in Pollença

Tipps & Tricks, Köder und mehr

Der Hafen von Pollença liegt in der Bucht von Pollença, die sich durch extreme Schönheit und kristallklares Wasser auszeichnet. Mit einer Tiefe von bis zu 40 Metern eignet sich die Bucht zum Grundfischen und zum Küstennah Schleppen. Das Kap im nördlichen Teil der Bucht ist das berühmte Cap Formentor. Rund um das Kap stürzt der Meeresboden ab und erreicht direkt vor der Küste schon eine Tiefe von 50 bis 60 Metern. Dieses Gebiet von Cap Formentor ist ein ausgezeichnetes Gebiet zum Jiggen für Zahnbrasse, Bernsteinmakrele und Drachenkopf.

Der Drop-off ist wirklich nah an der Küste. Dies bedeutet, dass die ersten Thunfischgebiete bereits etwa 30 Minuten vom Hafen von Pollença entfernt sind.

Top Fischarten in Pollença

JAHRESZEITEN IN Pollença

Pollença genießt ein mildes Klima. Praktisch das ganze Jahr über können Sie Grundfischen, Küstennah Schleppen, Spinnfischen und Jiggen. In Pollença können von Januar bis Dezember Arten wie Zahnbrasse, Bernsteinmakrele, Stöcker, Zackenbarsch, Drachenkopf und Schnapper gefangen werden.

Gegen Ende August erscheinen die Goldmakrelen zusammen mit Melva, Little Tunny und Blauflossen Thun in den Küstengewässern von Pollença. Sie bleiben normalerweise bis Anfang November. Diese Monate eignen sich hervorragend zum Light Tackle Küstennah Schleppen.

Das Thunfischfischen in Pollença kann in Prinzip das ganze Jahr über betrieben werden, aber die besten Monate sind die von April bis Oktober. Es kann gescheppt oder ge-chummed werden. Ende Juni verschwinden die Thunfische zum laichen und dann eins fangen ist recht schwierig.

UNSERE USER IN Pollença

ANDERE AKTIVITÄTEN

Neben dem Angeln in Pollença können Sie die Gegend auch mit dem Fahrrad oder Mountainbike genießen. Verpassen Sie nicht die Weinmesse, die normalerweise im April im Claustre del Convent de Sant Domingo stattfindet.

Die Bucht von Pollença zeichnet sich durch ihre Schönheit und ihr kristallklares Wasser aus, eine Umgebung, die sich in alle verliebt, die sie besuchen und das Meer genießen möchten. Es lohnt sich, in diesen Gewässern in Cala Figuera, Cala Murta oder Cala Formentor zu schnorcheln oder zu tauchen.

Genießen Sie die gastronomische Kultur von Pollença und probieren Sie die typischen Würste wie Sobrassada, Camaiot und Butifarró. Probieren Sie Gerichte wie Tintenfisch mit Sobrassada, Arrós Brut und Coques de Trempó. Zu den Fisch- und Meeresfrüchtegerichten gehören Els Molls, Cap-Roig, Denton, Llampuga, Llobarro oder der beliebte Fischreis sowie Hummereintopf.

Besuchen Sie die Esglèsia de Nostra Senyora dels Àngels aus dem 13. Jahrhundert, die von den Templern erbaut wurde.

REGELN

Zum angeln in Pollença brauchen Sie eine Angelschein. Diese Lizenz können Sie auf der Homepage vom Gobern de les Illes Balears kaufen: 

>> Angellizenz kaufen

Normalerweise sind die Lizenzen beim Angelcharter in Pollença inbegriffen im Preis.

WARUM ANGELN MIT

ENTDECKEN SIE AUCH ANDERE GEWÄSSER

Wollen Sie mehr Buchungen?

Tom’s Catch ist Ihr Expert. Mit uns bekommen Sie eine bessere Internetpräsenz.

“Seit ich bei Tom’s Catch bin, habe ich 20% mehr Buchungen”

Oscar Santos, Kapitän vom Luna in Marbella