Gestreifter Marlin fischen

Der Gestreifte Marlin (Kajikia audax) ist der kleine Bruder des blauen Marlin und zeichnet sich durch seine hellblauen vertikalen Streifen aus. Diese Fischart kann bis zu 180 kg schwer und mehr als 4 Meter lang werden. Sehr gewünscht vom Sportfischen, dieser Marlin lebt in den gemäßigten und tropischen Gewässern des Pazifiks und des Indischen Ozeans.

Top Reiseziele zum Gestreifter Marlin fischen

Der Gestreifte Marlin ist in subtropischen und tropischen Gewässern im Pazifik und Indischen Ozean verbreitet. Sie leben leben zwischen Oberfläche und maximum 80m Tief. Die beste Gestreifte Marlin Reiseziele sind Baja California in Mexiko, Costa Rica, Panama, Guatemala, Australien, Neuseeland, Madagascar, Tahiti...

Wie Gestreifter Marlin angeln

.

Kann man Gestreifter Marlin essen?

.

Verordnung für Gestreifter Marlin angeln

.

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Gestreifter Marlin angeln

Cisco

8 10,97 m

Cabo San Lucas, Baja California Sur (MX)

Ab 389,81

LIFE IS GOOD II

10 5,79 m

Pwani Mchangani, Sansibar (TZ)

Ab 397,38

Renatalia

5 11,55 m

San José del Cabo, Baja California Sur (MX)

Ab 354,81

Marcela

4 8,53 m

La Paz, Baja California Sur (MX)

Ab 615,00
Charter captain Lalo  avatar

Exotic Fish Cabo

4 10,36 m

San José del Cabo, Baja California Sur (MX)

Ab 652,84

Samantha

3 7,01 m

Cabo San Lucas, Baja California Sur (MX)

Ab 946,15

Doña Meche

4 9,14 m

Cabo San Lucas, Baja California Sur (MX)

Ab 832,61

Never Give Up 35 ft

7 10,67 m

Cabo San Lucas, Baja California Sur (MX)

Ab 1.290,55

California 28 FT SJC

4 8,53 m

Cabo San Lucas, Baja California Sur (MX)

Ab 785,30
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit