Bigeye Tuna fischen

Der Großaugen-Thun (Thunnus obesus) gehört ebenso wie Blauflossenthun, Albacore oder Gelbflossenthun zur Familie der Thunfische. Er kann eine Gesamtlänge von bis zu 2,50 Metern und ein Gewicht von bis zu 210 Kilogramm erreichen. Großaugenthune leben in subtropischen und tropischen Gewässern im Pazifik, Atlantik und Indischen Ozean, nicht aber im Mittelmeer.

Man kann diese Fische beim schleppen fangen (5-7 knoten) mit Kunstfische so wie Halco, Rapala, Yo-Zuri (Bonita) und andere Thunfischwobbler.

Man braucht schon 50lb bis 80lb tackle um diese Fische zu fangen (Shimano Tiagra, Penn, Okuma oder Daiwa rollen).

Bigeye Tuna fischen

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Bigeye Tuna angeln

OffRods Charter

8 14,50 m

Port Moselle, (NCA)

Ab 1.400,00

Rabão

4 10,00 m

Ponta Delgada, Azoren (PT)

Ab 700,00

Katjoa

4 11,35 m

Faro, Algarve (PT)

Ab 800,00

Dolphin

6 13,00 m

Andilana, Madagaskar (MG)

Ab 980,00

Mako

3 6,00 m

Calheta, Madeira (PT)

Ab 400,00

Crested Wave

10 12,80 m

Puerto de Los Cristianos, Teneriffa (ES)

Ab 65,00

Cavalier

8 12,00 m

Puerto Rico de Gran Canaria, Gran Canaria (ES)

Ab 70,00

Frontino

4 7,37 m

Vila Franca do Campo Marina, Azoren (PT)

Ab 300,00

Gatufas

6 9,00 m

Tazacorte, Kanaren (ES)

Ab 88,00
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit