Napoleon-Lippfisch fischen

Der Napoleon-Lippfisch (Cheilinus undulatus) ist im ist im Roten Meer, in Ostafrika, im Indischen Ozean und im Pazifischen Ozean verbreitet. Sie leben um Korallenriffe wo die sich ernahren von Fischen, Mollusken und Krustentieren. Erwachsene Exemplare haben den typischen Buckel auf der Stirn. Diese Fische können riesig werden: größte Fische können über 2 Meter lang und über 180 kg schwer werden!

Napoleon-Lippfisch fischen

Top Reiseziele zum Napoleon-Lippfisch fischen

Der Napoleon-Lippfisch ist im Roten Meer, in Ostafrika, im Indischen Ozean und im Pazifischen Ozean verbreitet. Die besten Angelziele für Napoleon-Lippfisch sind Neukaledonien, Australien, Maladiven, Andamanen, die Seychellen und Madagaskar.

Vergleichbare Fischarten

Die besten Angelcharter für Napoleon-Lippfisch angeln

Emeraude II

5 10,00 m

Antsiranana, Madagaskar (MG)

Ab 730,00

Quo Vadis

4 14,00 m

Nouméa, (NCA)

Ab 1.600,00
Charter captain Vincent Ventrella avatar

OffRods Charter

8 14,50 m

Port Moselle, (NCA)

Ab 1.400,00
Charter captain Manou  avatar

Manou1

5 11,00 m

Madirokely, Madagaskar (MG)

Ab 625,00
Charter captain Mohammed Nasser avatar

Muda Hunter

4 9,14 m

Meemu Atoll, Malediven ()

Ab 561,63

Emeraude III

5 10,00 m

Antsiranana, Madagaskar (MG)

Ab 730,00
Wir empfehlen
Aktualisierte Verfügbarkeit