Kontakt

(+34) 651 377 316

10am - 20pm CET

Ihr Boot Vermieten
{{filtro}} |
">

Angeln in Barcelona - Alle Auskunft für Ihre Angeltour

Angeln in Barcelona besitzt einige Liebhaber und Fans. Deshalb gibt es viele Häfen in dieser Provinz mit festgelegten Angler Charters während des ganzen Jahres. Von Barcelona nach Tossa de Mar, über Masnou, Premia, Mataró, Arenys de Mar, Malgrat de Mar und Blanes mit symbolträchtigen Hafenbereichen, die öffentlich sind.

Tom empfiehlt diese Angelcharters in Barcelona

Suchergebnisse
Ergebnisse auf Karte

{{charter.name}} - {{charter.ciudad}} >>

Ab
{{charter.price_total_.replace(".0","")}} EUR

Angelzone

Angeln in Barcelona ist ideal für jeden Angler während der vier Jahreszeiten. Es gibt eine Vielfalt von Fischen und bietet die Möglichkeit verschiedene Techniken der Fischerei, Trolling, Spinnangel, Jigging und Schleppangel auszuüben.
All dies, ohne in Vergessenheit zu geraten, dass man sich in der Nähe von Barcelona befindet. Eine der wichtigsten touristischen Destinationen in der Welt, die für seine Gastronomie, Architektur, Mode und gute Stimmung bekannt ist.

JAHRESZEITEN

● Frühling: Die Technik zum Angeln in Barcelona im Frühjahr, Sommer und Herbst ist weit verbreitet: Trolling an der Küste. Den "Tallahams" und die Gabelmakrele angelt man in der Nähe der Küste (ca. in 7-8 Meter Tiefe) mit Naturköder (Nadelfisch, kleiner Barrakuda etc.). Ab Ende April bis Mai kann man den Blauflossen Thunfisch in Barcelona angeln. In den letzten Jahren konnte man einen Anstieg von Blauflossen Thunfisch mit einem Gewicht zwischen 20 kg und 50 kg verfolgen. Außerdem erscheinen diese Raubtiere immer näher an der Küste von Barcelona. Das ist eine hervorragende Nachricht für die Fans des Spinnangelns in Barcelona. Wenn der Thunfisch an der Oberfläche auf Jagd ist, kann man sie mit großen Ködern und der Spinnangel fangen. Wenn man nah genug am Thunfisch ist, benutzt man als Köder Poppers, Stickbaits oder Plastikköder.

● Sommer: Juni, Juli und August sind die besten Monate zum Hochseeangeln in Barcelona. Die Gewässer vor Blanes sind insbesondere von Fans für Spinnangeln bekannt, aber auch wegen der gigantischen Thunfische die man dort fangen kann (Exemplare von über 400 kg). Es handelt sich hierbei um Extrem-Angeln, so dass man Material mit 80lb bis 130lb verwendet und mit Sardine, Sardelle, oder Makrele den Thunfisch anlockt.

● Herbst: In den Monaten September und Oktober ist das Angeln in Barcelona die hervorragendste Technik das leichten Trolling. Die Thunfische und die Goldmakrele angelt man etwas weiter von der Küste entfernt - in der Regel in Gewässern zwischen 40 bis 80 Meter Tiefe - mit Federn, rapala , yozuri, halco und anderen kleinen Kunstködern . Außerdem lohnt es sich mit leichtem Material und der Schleppangel zu fangen. Man kreiert eine Spur mit Sardine, Sardelle und / oder Makrele, um den Thunfisch anzulocken. Als Köder benutzt man eine ganze Sardine oder man stückelt die Sardine oder die Sardelle.

● Winter: In den Wintermonaten wird oft das Tiefseeangeln in Barcelona praktiziert. Die gesunkenen Schiffe und die Felsen sind die Hotspots für die Grundfischerei und die Angler decken so nicht einfach auf, wo die Fische sich befinden. Mit dieser Technik angelt man unter anderem kleine Rotbrassen, Rotbrassen, Geißbrasse, Gabeldorsch, Dorsch und Seeaal. Als Köder benutzt man Sardinen, Tintenfisch, Oktopus, "Morralet" etc.

TOP ARTEN

● Blauflossen Thunfisch: Diese Art von Thunfisch ist eine der begehrtesten Fische in den Gewässern von Barcelona. Er unterscheidet sich von seinen Artgenossen anhand der dunklen Metallic-Farbe auf dem Rücken und dem weißen Ton auf dem Bauch. Buchstäblich übersetzt nennt er sich roter Thunfisch aufgrund seiner intensiven roten Farbe seines Fleisches. Der Blauflossen Thunfisch kann eine hohe Geschwindigkeit erreichen und bietet einen langen, harten Überlebenskampf. Daher werden die Exemplare dieser Art so geschätzt und sind in der ganzen Welt der Sportfischer beliebt.

● Goldmakrele: Die Goldmakrele (der Goldene), wie er im Volksmund genannt wird, ist eine der schönsten Fische, die man im Salzwasser in Barcelona angeln kann. Mit seiner sehr agilen Art, bietet er ein leidenschaftliches Spiel für die Sportangler. Die Goldmakrele hat einen glänzenden Aspekt mit blau, gelb oder grünTönen. Die Goldmakrele kommt an die Oberfläche des Wassers, aber wenn sie den Haken bemerken versuchen sie schnell wieder einzutauchen.

● Blaubarsch: Er ist einer der beliebtesten Fische zum Angeln in Barcelona. Er ist dem Zitronenfisch (oder Bernsteinmakrele) ähnlich, unterscheidet sich jedoch durch die Wirbelsäule, die keine Lücke hat. Sein Aussehen ist blaugrau auf dem Rücken das allmählich zu einem weiß Ton auf dem Bauch zugeht. Er gilt als ein unersättlicher Fisch, da man ihn oft große Fischschwärme durchkreuzen sieht.

● Fregattmakrele (falscher Thunfisch): Die Fregattmakrele ist nicht mit dem Atlantik Thunfisch zu verwechseln. Sie ist das kleinste Mitglied der Familie der Thunfische. Jedoch sollte man sich nicht durch ihre Größe täuschen lassen. Die Fregattmakrele ist die geschickteste in Bezug auf den Überlebenskampf und dessen Kraft. Sie können zwischen 60 und 100 cm lang werden (das größte Exemplar das bisher gemessen und publiziert worden ist war 120cm lang und wog fast 17kg). Die häufigste Methode, um die Fregattmarkele zu fangen ist das Trolling und das Spinnangeln. Um die Fregattmakrele zu fangen, wird meist beim Trolling Kunstköder eingesetzt, wie die Tintenfischfeder und andere Kunstfische wie Halco, Rapala oder Yozuri.

Fischsorten

Hafen und Zufart

Der internationale Verkehrsflughafen von Barcelona in Katalonien, Spanien, liegt etwa 12km der Stadtmitte. Die Hafen von Port Vell, Port Olimpic & Port Forum sind einfach mit dem PKW, Taxi, Metro zu erreichen. Arenys de Mar, El Masnou, Blanes, Port Ginesta, Aiguadolç (Sitges) und Vilanova kann man via die Autobahn erreichen.

Wie funktioniert es?

1. Wählen Sie Datum und Dauer von Ihre Angeltour

2. Füllen Sie Buchungsformular aus und bezahlen Sie die Anzahlung auf die gesicherte Zahlungsseite

3. Tom's Catch schickt Ihre Anfrage automatisch zum Guide oder Kapitän. Er hat 24 Stunden um Ihre Buchung zu bestätigen. Wir schicken Sie eine Buchungsbestätigung mit alle weitere Unterlagen.

Was passiert bei schlechtes Wetter?

Bei schlechtes Wetter wird der Kapitân ein anderes Datum vorschlagen; wenn das nicht môglich ist, dann zahlen wir die Angeltour zurûck. Lesen Sie auch die AGB.

FINDEN SIE ANGELCHARTERS UND GUIDES IN 6 KONTINENTEN

Wählen Sie ein Angelgebiet und entdecken Sie alle Boote und Angelguides